Motivation im Aufwind

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Selbstmotivierenden Organisation

Motivierte Mitarbeitende sind die Basis des Erfolges.

Es sind motivierte Menschen, welche Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit entwickeln und Unternehmen langfristig erfolgreich machen.

  • Sie arbeiten bereichsübergreifend zusammen und geben Informationen aktiv an die richtigen Empfänger weiter.
  • Sie treffen unternehmerische Entscheidungen und erwarten nicht von der Geschäftsführung, dass sich diese um Kleinigkeiten kümmert.
  • Sie stellen sich Herausforderungen, lösen kreativ Probleme und verbessern selbstständig die Prozesse.
  • Motivierte Mitarbeitende tragen kontinuierlich zu steigender Kundenzufriedenheit bei.
  • Sie haben innovative Ideen für zukunftsfähige Produkte und digitale Services.

Dabei wird die Mehrdimensionalität von Motivation den Menschen deutlicher. Es sind nicht mehr nur der sichere Arbeitsplatz, das Firmenfahrzeug und der Jahresbonus welche Menschen antreiben. Immer mehr Relevanz bei der Arbeitgeberwahl bekommen ethische Ausrichtung und Nachhaltigkeit des Unternehmens sowie eine verantwortungsvolle, selbst bestimmte Tätigkeit.

Im Mittelstand ist vieles heute schon sehr gut und Unternehmen müssen sich nicht komplett neu erfinden. Vielmehr gilt es Gutes zu bewahren, manches zu schärfen und nur an den Engpässen, die Veränderung und Motivation verhindern aktiv einzugreifen.


Transformation fängt im Kleinen an

Kommunikation

Kommunikation

Keine Lust mehr auf ineffiziente Meetings und Klausurtage? Wir gestalten und moderieren Ihre Veranstaltung mit partizipativen und agilen Methoden und schaffen so neue Erfahrungen und echte Ergebnisse.
In Präsenz oder digital.

Abbiegen

Umdenken

Wir begleiten Sie bei der Erstellung Ihres CO2 Fußabdruckes auf Unternehmens- oder Produktebene. Als Terra Certified Partner setzen wir auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz des Reputationsführers wenn es um Nachhaltig-keitsstrategien und Kreislaufwirtschaft geht.

Impulse

Impulse

Egal ob im kleinen Kreis oder auf der großen Bühne, mit Impulsen zu ethischem Wirtschaften, Transformation, Digitalisierung und Motivation eröffnen wir neue Ideen- und Gestaltungsräume für Ihr Team oder Ihre Partner.


Was ist die Selbstmotivierende Organisation?

In der Selbstmotivierten Organisation verfolgen verantwortungsvolle Menschen ein gemeinsames Ziel. Es ist eine Organisation, die Veränderung zur Routine gemacht hat. Kontinuierlich werden gemachte Erfahrungen reflektiert, die Wissensbasis erweitert und Handlungsräume an neue Anforderungen angepasst. Die Fähigkeit für komplexe Probleme innovative Lösungen zu finden erfolgt durch eine sich ständig entwickelnde Organisationsintelligenz.

Durch den Fokus der Selbstmotivierenden Organisation erfolgt diese Entwicklung zielgerichtet und betrachtet gleichzeitig alle Aspekte einer Organisation. Insbesondere werden berücksichtigt:

  • Orientierung am Nutzen der Kunden
  • Klare Visionen, gemeinsame Zielsetzungsprozesse
  • Kooperations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Komplexitätsmanagement und Problemlösungskompetenz
  • Führungs- und Entscheidungsverhalten
  • Prozessorientierung und Selbstregulation in Gruppen
  • Integrierte Personal- und Organisationsentwicklungsprozesse
  • Fähigkeit zur (Selbst-)Reflexion und wissenschaftlicher Denkweise

Wir begleiten Unternehmen bei dieser Entwicklung. Typischerweise nicht in einem losgelöstes Organisationsentwicklungsprojekt, sondern anhand konkreter Herausforderungen im Umfeld von Digitalisierung, Unternehmenskooperation und Prozessoptimierung.


Integrale Vervollständigung der Motivationsstruktur

Integrale Motivation

Intrinsische Motivation

Als intrinsische Motivation wird der innere Antrieb von Menschen bezeichnet. Grundlage sind persönliches Interesse an einer Aufgabe oder die Erfüllung eigener Werte. Intrinsische Motivation hat im Unternehmen mehrere positive Eigenschaften. Sie erhöht die Zufriedenheit und Identifikation der Mitarbeitenden mit der Tätigkeit und führt zu einer höheren Bindung an das Unternehmen.

Integrale Motivation

Die Zusammenfassung aller inneren Aspekte einer Organisation, die eine motivationsfördernde Umgebung schaffen, nennen wir Integrale Motivation. Sie ist das verbindende Element und der Katalysator, um Motivation in Unternehmen ganzheitlich zu gestalten. Dazu zählt eine gesunde, vertrauensvolle Beziehungen zwischen den Menschen, geteilte Werte oder eine offene und gemeinschaftsorientierte Arbeitsatmosphäre. Die Integrale Motivation steht in Resonanz mit der intrinsischen Motivation und gestaltet die extrinsische Motivation.

In der Selbstmotivierenden Organisation werden kontinuierlich Motivations-Hemmnisse abgebaut und ein Motivationskultur geschaffen, in welcher sich intrinsische Motivation zeigen darf.

Extrinsische Motivation

Zu extrinsischer Motivation zählen unternehmerische Anreize -Wertschätzung, Anerkennung, Be- und Entlohnung – welche Tätigkeiten für Mitarbeitende vorübergehend interessanter machen. Der Einsatz ist risikobehaftet und kann im schlimmsten Fall zu Demotivation führen.
Die Integrale Motivation unterstützt dabei das richtige Maß an extrinsischer Motivation zu gestalten.


Wir stellen Ihre Aufgabenstellung in den Mittelpunkt

Anker

Regelmäßig fließt die Energie bei Veränderungen nicht in das Ziel und die Aufgabenstellung, sondern in Widerstand und Blockaden. Wir schaffen Transparenz zu den Ursachen und bauen Hürden ab, bevor diese zu Energie- und Zeitfresser werden.

Ihre Aufgabenstellung

Keine Lösung ohne Problem. Aber sehen Geschäftsleitung, Fachbereich und IT aus Ihrer Perspektiven die gleichen Probleme und Ziele? Wir schaffen eine gemeinsame Basis des Problem-Verständnisses. Dabei zeigen wir Wirkzusammenhänge von Prozessreifegrad, Führungsverständnis und Motivation auf. Anschließend übernehmen wir die Rolle des Projektkatalysators und beschleunigen Veränderung und Projektrealisierung. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe – die Aufgabenstellung erfolgreich lösen und die Selbstmotivation Ihres Unternehmens stärken.

Ziele

Gemeinsam erweitern wir Ihre Projektziele um Aspekte der Integralen Motivation.
Wir gestalten selbst bei technologieorientierten Projekten ein attraktives und richtungsweisendes Zielbild für Projektbeteiligte und Betroffene.


Unsere werteorientierten Instrumente

Werteorientierte Führung

ist eine zentrale Grundlage für Motivation. Erst durch ein geteiltes Verständnis von Werten können Mitarbeitende und Führungskräfte gemeinsam und zielgerichtet agieren. Wir begleiten Sie von der Visions- und Strategieentwicklung, über die konkrete Maßnahmenplanung bis hin zu Umsetzung und Reflexion.

Prozessoptimierung

Aus den Methodenkoffern von Agile, Lean, Integral und der Soziokratie erarbeiten wir Hands On und ohne ideologische Einschränkung mit Ihren Teams den passenden Methodenmix. Wir gestalten individuell und bedarfsorientiert schlanke Prozesse und erfolgreiche fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit.

Unternehmenskooperation

Technische Excellence, agile Softwareentwicklung und neue Services ganz nah am Kunden. Ohne Kooperation können kleinere Industrieunternehmen diese Spreizung kaum noch leisten. Durch unser Prozess- und Kultur-Matching schaffen wir eine Kooperationskultur als Basis für motivierende Zusammenarbeit und erfolgreiche Unternehmenskooperation.

Menschzentrierte Digitalisierung

Digitalisierung die Werte schafft, fängt beim Menschen an, egal ob es um Transparenz in der Lieferkette, ressourcenschonende Produktentwicklung, Minimierung des Energieverbrauchs oder Erhöhung des Kundennutzen geht. Eröffnet Sie sich neue Möglichkeiten der Gestaltung.

Gemeinwohlbilanzierung

Auf dem Weg zur Selbstmotivierenden Organisation stoßen Unternehmen früher oder später auf ethische Fragestellungen zu Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit. Gerade für die junge Generation hat dies elementare Bedeutung bei der Arbeitgeberwahl. Die Gemeinwohl-Ökonomie liefert eine erprobte praxistaugliche Vorgehensweise, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Führungskräfte-entwicklung

Selbst in Bezug auf Motivation – Wandel erzeugt bei allen Menschen im Unternehmen Unsicherheit. Für den erfolgreichen Wandel dürfen Führungskräfte voran gehen und gleichzeitig sicherstellen, dass niemand den Anschluss verliert. Wir reflektieren mit Ihnen Rollenverständnis, Führungsverhalten oder komplexe Herausforderungen. Unser systemischer Coaching-Ansatz stärkt Ihre Umsetzungskraft.


Unsere Kunden

Unsere Kunden sind Familienunternehmen, die heute, morgen und übermorgen im Blick haben. Die schon immer Verantwortung für Ihre Region und Ihre Mitarbeitenden übernommen haben und dieser Verantwortung auch unter den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mutig entgegen gehen. Und bei denen den Inhaber:innen klar ist, dass motivierte Mitarbeitende die tragende Säule Ihres Erfolges sind.

Wir sind überzeugt davon, dass Entscheiderinnen und Entscheider, welche „Gewinnmaximierung“ aus Ihrem Wertekanon gestrichen haben, eine wertvollere Form der Begleitung verdient haben, als diese heute durch Marktbegleiter geleistet wird. Langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit benötigt mehr als einen Projektauftrag. Unser Versprechen beginnt vor der Beauftragung.

Das sagen unsere Kunden über uns.

In drei Workshops, die Herr Rausch durchgeführt hat und an denen verschiedenste Fachbereiche teilnahmen, durfte ich erleben, wie ausgezeichnete Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung sehr schnell, kollegial und zielführend zu echten Ergebnissen führten.

Ina El-Kadhi, Leiterin Digital Business
S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG

In den zwei halben Tagen ist es Euch beiden exzellent gelungen uns die Arbeit mit dem Integralen Kompetenzmodell (IKM) anhand eines bei uns laufenden Veränderungsprozesses interaktiv zu vermitteln. Der Mehrwert der Anwendung der integralen Theorie und des IKMs für unsere Arbeit in der Business Excellence und Organisationsentwicklung wurde uns durch das direkte Ausprobieren selbst sehr deutlich. Der Workshop half uns dabei, den bisherigen Prozessverlauf, die Ergebnisse und unser Wirken zu reflektieren sowie konkrete Impulse für die (integrale) Weiterarbeit abzuleiten.
Besonders geschätzt haben wir Eure integral geprägte, achtsame, wertschätzende, reflektierte und unaufdringliche Haltung, die sich positiv in allem zeigte, was, wie und wofür ihr es macht.
Wir waren wirklich zu 100% zufrieden als Kunden, was nicht oft der Fall ist 🙂

Clemens Wagner, Head of Business Excellence
Johannes Ecker, Project Manager Organizational Development
Siemens AG, Amberg

"Wir kennen H. Rausch bereits von seiner früheren Tätigkeit und haben ihn deshalb auch zu unserem neuen Projekt hinzugezogen. H. Rausch versteht es sehr gut auch komplexe Themen mit vielen Perspektiven gut zu strukturieren, so dass am Ende ein sehr gutes Ergebnis entsteht. Für uns waren die mit ihm erarbeiteten Erkenntnisse sehr hilfreich. Positiv möchte ich auch erwähnen, dass H. Rausch im Gegensatz zu vielen Beratern nicht sich und seine "Standardmethodik" in den Vordergrund stellt, sondern unsere Aufgabenstellung! Wir werden ihn zu unserem Projekt (und sicherlich auch weiteren Projekten) weiterhin hinzuziehen. Vielen Dank! "

Anja Dannemann, Leiterin Strategie & Vertrieb
Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG

"Sehr tiefe Wissensvermittlung, abwechslungsreich.
Bestes Seminar zum Thema Lean und Industrie 4.0 bei dem ich bisher gewesen bin."

Katja Berghahn, Global Lean Manufacturing Managerin
Kiekert AG

"In den gemeinsamen Projekten „IT Strukturanalyse“ und „Bestandsoptimierung“ zeichneten sich Hr. Nitsche und Hr. Rausch durch ein ausgeprägtes Verständnis für inhabergeführte mittelständische Unternehmenskultur aus. Die erfolgreich realisierten Projekte betrafen zum einen die IT-Infrastruktur und die Inhouse SAP Abteilungen der deutschen Konzernholding, zum anderen den Operations Bereich unserer größten, produzierenden Tochtergesellschaft in China.

Hervorzuheben ist aus unserer Sicht insbesondere die pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweise von YellowBirds. Klare Abstraktionsfähigkeit und hohes Prozessverständnis sorgten für uneingeschränkte Akzeptanz und Commitment vom Projektteam bis hin zur Geschäftsleitung.
Die Projektergebnisse und Handlungsempfehlungen waren stets konkret formuliert und in vernünftigem Zeitrahmen durch unser Unternehmen umsetzbar."

Florian Fetzer, CFO/CIO
BWF Group

"Unser gemeinsamer Workshop mit Yellow Birds war super geleitet und geführt. Uns allen hat es riesigen Spaß gemacht und wir haben sehr gute Ergebnisse erzielt. Wir können Yellow Birds immer weiterempfehlen und bedanken uns für die super Zusammenarbeit."

Thomas Seruset, Geschäftsführer
Zeroseven Design Studios

"Matthias Rausch hat uns beim Finden und Formulieren unserer Visionsaspekte super unterstützt und begleitet. Dieser Prozess fand sehr systematisch und kreativ anregend statt. Wir konnten durch die gute Vorbereitung und Begleitung über unser gewohntes Denken hinaus – außerhalb unserer Komfortzonen – aktiv werden und Visionen formulieren. Hat zudem viel Spaß gemacht."

Erich Martin, Leitung Fertigung
Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG
previous arrow
next arrow
Slider

Die Yellow Birds live kennen lernen:

DatumVeranstaltung
18.05.2021
18:00 – 19:30
YellowBirds – Wissen vermehrt sich durch teilen:
Systemisches Denken für Führungskräfte und Personaler:innen – Theorie und Praxis

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Für unser ersten Gespräch versprechen wir Ihnen Erkenntnisse zu konkreten Wirkzusammenhängen in Ihrem Unternehmen. Erfahren Sie etwas über Ihr Unternehmen, dass Sie heute noch nicht wissen. Und lernen Sie dabei unseren werteorientierten Kompass für Ihren Weg zur Selbstmotivierenden Organisation kennen.

Gerne nehmen wir uns dafür für Sie und Ihr Team zwei Stunden Zeit. Bei Ihnen vor Ort oder in einem virtuellen Besprechungsraum reden wir über Ihre konkrete Herausforderungen. Dabei entwickeln wir ein gemeinsames Verständnis der Ausgangslage und erste Ansätze, was sie heute von der Zielerreichung abhält. Wir sprechen über die Aspekte, welche Zusammenarbeit erfolgreich machen.

Transparenz ist für uns die Grundlage erfolgreicher Zusammenarbeit. Nur so können Sie die richtigen Partner auswählen. Vereinbaren Sie heute noch Ihren Termin, kostenfrei und unverbindlich.

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Absenden


Sie möchten gerne ohne Beratung aktiv werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie quartalsweise Impulse und Update zu unseren neusten Artikeln.

Lesen Sie Neuigkeiten und ausgewählte Posts des YellowBirds Teams:

Dem Ruf folgen….

Vor gut 30 Monaten haben sich die Yellow Birds auf den Weg gemacht mittelständische Unternehmen…


Header: Photo by Tomas Sobek on Unsplash
Führungskräfteentwicklung: Photo by Toomas Tartes on Unsplash
Digitalisierung: Photo by Tobias on Unsplash
Partizipation: Photo by Austin Distel on Unsplash
Kooperation: Photo by Constantin Wenning on Unsplash

Icons: Gerd Altmann auf Pixabay

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Usability und zur Bereitstellung verschiedener Leistungen. Details finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Hier geht es zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen