Bestandsmanagement

Wieviel ist nicht zu viel?




Die richtige Bestandshöhe ist ein wichtiger wirtschaftlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen. Im Spannungsfeld zwischen Glaskugel und hochkomplizierten mathematischen Rechenmodellen ist es jedoch nach wie vor schwierig den richtigen Weg im Bestandsmanagement zu gehen.

Entsprechende IT-Tools zur Unterstützung gibt es am Markt zuhauf – von ganz einfach bis beliebig kompliziert. Was aber nützt die beste technische Lösung, wenn Umfeldbedingungen und IT-Lösung nicht harmonieren? Trotz Nutzung ausgereifter und branchenspezifischer Software-Lösungen ist das Thema Bestandsmanagement immer wieder unter den TOP-Themen zur Optimierung in den Unternehmen zu finden.
Um nun das volle Potenzial in Kostenoptimierung und Verfügbarkeit zu heben, braucht es mehr. Der Mensch und das kulturelle Zusammenspiel im Unternehmen sowie entlang der Supply Chain sind entscheidend für Erfolg oder Misserfolg, werden jedoch regelmäßig nicht ausreichend beachtet.

In unserer Methode zur integralen Bestandsoptimierung kombinieren wir beides – Prozesse & Strukturen mit Kultur & Haltung der Menschen, denn das eine wirkt ohne das andere nicht. Die Analyse und Optimierung von Bestandsstrategien, Prozessen und Parametern bringen die notwendige Effizienz und Transparenz ins System. Die Betrachtung von Kultur, Beziehungen, Haltung und Verhalten der Akteure im Zusammenspiel steigert die Wirksamkeit und Rückschlagresistenz.

Bestandsmanagement – mehr als Prozesse & Strukturen

Bestandsmanagement, Supply Chain 75% Haltung, Verhalten, Kultur, 25% Prozesse & Strukturen

Wir analysieren und optimieren ihr Bestandsmanagement hinsichtlich:

  • Durchgängigkeit von Strategie, Planungs- und Dispositionsprozessen
  • Sales & Operations Planning
  • Lean-Assessment – Wertstromanalyse
  • Bestandstreiber und Engpässe
  • System- und Informationsbrüche
  • Dispositionsregeln und Parametrisierung
  • Effizienz und Transparenz in Kennzahlen und Reportingstrukturen
  • Durchgängigkeit der Zielsysteme
  • Aufgaben und Verantwortungen in der Organisation
  • Kommunikation und Zusammenspiel der Bereiche innerhalb der Organisation und entlang der Supply Chain
  • Hindernisse, die in der gelebten Kultur, im Verhalten und der individuellen Haltung liegen.

Ergebnis ist ein wirksames und zukunftsfähiges Bestandsmanagement, dass im volatilen Märkten robust und resilient reagiert.


Sie haben jetzt gerade keine Zeit, um in die Tiefe zu gehen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter und erhalten Sie quartalsweise frische Impulse für Ihren Unternehmenserfolg und Ihre erfolgreiche Transformation.

Pictures by Yellow Birds Consulting

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Usability und zur Bereitstellung verschiedener Leistungen. Details finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Hier geht es zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen