Gestalten

Integrales Kompetenzmodell

Eine klare Struktur in vier Quadranten, 5 farbige Gestaltungsstufen und klar beschriebene Entwicklungslinien. Der Zugang zum Integralen Kompetenzmodell, unserem Diagnose- und Gestaltungsinstrument für Unternehmenserfolg ist sehr einfach und gerade deshalb so effektiv. Das Modell kombiniert unterschiedlichste Fachrichtungen. Von Kybernetik über Entwicklungspsychologie, Stichwort Spiral Dynamics und wurde zur Jahrtausendwende vom Amerikaner Ken Wilber in der Integralen Theorie zusammengeführt. Im Rahmen eines BMBF – geförderten Projekt wurde daraus am IMU Augsburg das integrale Kompetenzmodell entwickelt.

Wir haben das Modell um LEAN, Digitalisierung und Innovationsmanagements erweitert und es für unseren Einsatz außerhalb von umfangreichen Unternehmensentwicklungsprojekten adaptiert. So liefert das Modell einen wertebasierten Ansatz für die unterschiedlichen unternehmerischen Fragestellungen.

Weitere Informationen zum Integralen Kompetenzmodell

Leitfaden Integrales Kompetenzmodell

Dialog ist die Grundlage für Veränderung Zugegeben, in Zeiten der Digitalisierung wirkt ein Instrument, welches auf Papier basiert, antiquiert. Aber…

Pay what it’s worth

Kaufen Sie einen neuen Fernseher ohne vorher mehrere Tests gelesen zu haben? Oder melden Sie sich im Fitnesstudio an, ohne den Probemonat zu nutzen? Wahrscheinlich nicht. Und wir wollen in Zukunft weniger Ihrer und unserer Zeit verschwenden. Darum haben wir klassische Beratung hinterfragt. Herausgekommen ist unser Ansatz Pay-what it’s worth (PWIW). Wir liefern, Sie entscheiden, was wir in Rechnung stellen dürfen.

Standardmässig bieten wir PWIW für alle unsere Leistungen an, welche Sie unter der Rubrik Strukturierung in unseren Leistungen gefunden haben. Je nach Thema Aufgaben mit Aufwand zwischen einem und zehn Tagen. Sie erhalten von uns unsere Aufwandskalkulation und den Tagessatz, mit dem wir regulär mit Ihnen Zukunft gestalten. Nach Durchführung der Leistung entscheiden Sie, wieviel Ihnen unser Beitrag wert ist und nur diesen (zuzüglich der tatsächlichen Reiseaufwände) stellen wir Ihnen in Rechnung.

Es gibt nur drei Bedingungen:

  • Sie stehen uns für ein Feedback Gespräch zur Verfügung. Und erläutern uns, was wir hätten besser machen müssen, um Sie vollauf zufrieden zu stellen.
  • Sie geben uns die Chance das gegebenenfalls noch zu leisten.
  • Wenn Sie zufrieden waren, dürfen wir Sie auf unserer Webseite zitieren.

Hört sich verrückt an, ist es aber nicht.

Ihre Vorteile

  • Sie können uns testen, ohne Risiko. Und Beratung ist nun mal People Business
  • Sie können auch mal neue Ansätze ausprobieren, auch wenn Sie vom Erfolg erst einmal nicht überzeugt sind
  • Sie ersparen sich in komplexen Projekten Aufwände für Change Management, da die richtige Leistung von uns im Rahmen der Projektvision erarbeitet wurde

Hand drauf! Probieren Sie es einfach aus.

Unsere Vorteile

  • Wir lernen Sie kennen, ohne Risiko. Und Beratung ist nun mal People Business
  • Wir können Sie begeistern und damit auch die Chance erhalten in größeren Projekten für Sie tätig zu werden
  • Wir können unsere Zeit dafür einsetzen Ihnen wirklich weiter zu helfen, anstatt diese im Akquiseprozess zu verschwenden


Finden Sie weitere Informationen zu einer Auswahl unserer Methoden in unserem Blog

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Usability und zur bereitstellung verschiedener Leistungen. Details finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Hier geht es zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen